Ausgewählter Beitrag: ComputerCamp in Hohegeiß: Code und Spiele

Das renomierte c't Magazin war im Camp in Hohegeiß zu Besuch. Der Redakteur Martin Reche hat seine Eindrücke vom Camp in einem tollen Artikel zusammengefasst:

"Das ComputerCamp lädt jedes Jahr während der Sommerferien Kinder und Jugendliche ein, um gemeinsam Spiele zu designen, Let's Plays aufzunehmen und zu coden. Wer nun denkt, dass die Kinder von Morgens bis Abends vor dem Computer sitzen, irrt gewaltig."

Den vollständigen Artikel auf heise.de lesen >

Ausgewählter Beitrag: Informatik auch jenseites der Schule

Auszug aus einem Artikel der Zeitschrift L.A. Multimedia: "ComputerCamps bieten eine sinnvolle Ergänzung zum schulischen Informatikunterricht

Guter Informatikunterricht an Schulen wird immer wichtiger. Denn der richtige Umgang mit Computer & Co. gehört nicht nur zur allgemeinen Berufsvorbereitung beziehungsweise zur späteren Studienvorbereitung, sondern zählt zur Allgemeinbildung. Nicht erst seit der politischen Debatte um #Neuland wird klar, dass Wissen über und Verstehen von Informations- und Unterhaltungstechnik wesentliche Wettbewerbsfaktoren im modernen Informationszeitalter sind"

Den vollständigen Artikel lesen (öffnet als PDF)

Ausgewählter Beitrag: 12-Jähriger programmiert Facebook-Check

Auszug aus einem Artikel von futurzone.at: "Der 12-Jährige Dominic Gebhart aus Bludenz programmierte einen Facebook-Check sowie mehrere Computerspiele. Die futurezone traf den Schüler bei der Prämierung der besten "Safer Internet"-Projekte in Wien.

Computercamp als Motivation
Der junge Vorarlberger erzählt uns: "Seit mehr als zwei Jahren programmiere ich." Begonnen hatte alles mit einem Plakat in der Volksschule. Dort war ein Computercamp beworben worden. Dort wollte er in den Sommerferien eine Woche hin
"

Den vollständigen Artikel auf futurezone.at lesen >

Kürzlich veröffentlichte Beiträge in den Medien

23.07.2015 Antenne Vorarlberg - Radiobeitrag über das ComputerCamp in Wald am Arlberg

Frühere Presse-Einblendungen