Unsere IT-Inhalte und Kurse

Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi: Unsere Trainer decken alle IT-Fachgebiete ab. Wer das ComputerCamp besucht hat die Qual der Wahl: Zahlreiche Kurse werden jede Woche angeboten. Die Inhalte umfassen Programmierkurse in allen Schwierigkeitsstufen, die Basics zu Youtube, Film & Grafik sowie Game Design und vieles mehr.

Der rote Faden durch eine ComputerCamp-Woche sind die IT-Einheiten. Unsere Teilnehmer verfolgen dabei die gesamte Woche über ein bestimmtes Thema, das genau dem jeweiligen Können und - genauso wichtig - den Interessen entspricht.

Die angebotenen Kurse sind von dem gewünschten Camp-Standort und der gewählten Woche abhängig. Um die Auswahl zu erleichtern, können unsere Kurse nach zahlreichen Kriterien gefiltert werden. Die Kurse sind unter Kurse und Termine aufgelistet. Als Entscheidungshilfe steht auch unser Assistent Welcher Kurs für mich zur Verfügung.

Kann ein Kurs auch mehrmals besucht werden?

Auf jeden Fall! Durch den individuellen Kursaufbau und die persönliche Betreuung ist auch eine mehrmalige Teilnahme an einem Kurs möglich.

Beispielsweise bei YouTube: In einer Woche liegt der Fokus auf dem Videoschnitt, in der nächsten wird die Rolle des Tonmeisters übernommen. Ob vor oder hinter der Kamera, als Darsteller oder Regisseur. Alleine mit diesem Kurs kann man einen ganzen Sommer füllen.

Insbesondere an den Kursen für fortgeschrittene Programmierung ist eine wiederholte Teilnahme sinnvoll. Durch die Aufgabenverteilung innerhalb der Gruppe wird eine angepasstes und forderndes Lernziel Woche für Woche sichergestellt. Dies ist vor allem in unserem Kurs "Open Coding" der Fall.

Optionale EDV-Workshops

Informatik ist vielfältig. Daher bieten wir die Möglichkeit an, auch Inhalte abseits der gewählten Kurse kennenzulernen. Aus diesem Grund gibt es an ein bis zwei Abenden in der Woche EDV-Workshops, die freiwillig besucht werden können. Diese Workshops dauern in der Regel 60 bis 180 Minuten und hängen vom Interesse der Gruppe ab.

In der Vergangenheit haben wir etwa Workshops zu Netzwerktechnik, Spiel- und Internetsucht, Medienkompetenz, SQL, Elektrotechnik, Brainfuck, AJAX, Optimierungsprobleme, Linux für Embedded-Systeme, Coding-Sicherheit, Git und Subversion, Podcasts, Security, Warcraft 3 Strategie, TYPO3 und vielem mehr angeboten.

Interesse an einem bestimmten Thema? Unsere EDV-Betreuer freuen sich auf Input und bieten auch kurzfristig gewünschte Inhalte an.

Kommen alle Kurse zu Stande?

In der Regel kommen alle Kurse zu Stande. Vereinzelt kann es vorkommen, dass sich nicht genügend Teilnehmer für einen bestimmten Kurs finden. Unser Anspruch ist es, alle Teilnehmer in Kleingruppen zu betreuen. Da wir aber nicht unbegrenzt viele Räume zur Verfügung haben, sind wir in der Zahl der Gruppen beschränkt. Sollten also sehr viele Anmeldungen für einen Kurs in einer Woche bei uns eintrudeln, so kann es passieren, dass wir einen anderen Kurs mit nur sehr wenigen Anmeldungen streichen müssen.

Sollte dies der Fall sein setzen wir uns direkt in Verbindung und suchen eine Lösung. Es gibt dann natürlich die Möglichkeit, den Kurs zu wechseln. Wie gesagt, dies ist aber ein Ausnahmefall.