Hardware Academy: Minecraft am Raspberry Pi

Wenn LEDs dein Herz höher schlagen lassen und du weißt, dass Raspberry Pi keine Süßigkeit ist, dann ist unsere Hardware Academy das Richtige für dich. Hier erhältst du deinen eigenen "RasPi" (den du auch mit nach Hause nehmen darfst) und erweiterst ihn um Schalter und LED. Hardware und Messgeräte haben wir vor Ort. Außerdem installieren wir MineCraft auf dem RasPi.

Schwierigkeit
Kreativität
Team-Faktor
Empfohlenes Alter
11 - 17 Jahre
Zielgruppe
Hardware-Bastler
Empfehlung im Anschluss
YouTube Academy
YouTube Academy LP
Game Development 2D
Game-Projekt 2D
Programmieren 1.0
Hardware Academy Retro
Software
Raspberry Pi, Linux, Python
Kursbeitrag für eine Woche
ab EUR 590,- all inclusive
  • Hardware Academy
  • Hardware Academy
  • Hardware Academy
  • Hardware Academy

Beschreibung

Du interessierst dich für das Innenleben von Computern? Ausgezeichnet, denn Platinen-Tüftler sind in der Hardware Academy goldrichtig. Hier wird gebastelt, verkabelt und verbaut. Mithilfe eines Raspberry Pi tauchst du ein in die Hardware- und Komponenten-Welt.

Wir installieren zunächst ein Linux-Betriebssystem auf deinem neuen Raspberry und versuchen anschließend, Schalter und Leuchtdioden mit der Platine zu verbinden und anzusteuern. Das funktioniert über die GPIO-Schnittstellen und ein kleines bisschen Python-Code. Wirklich programmieren müssen wir dazu aber nicht. Zuletzt installieren wir Minecraft auf dem RasPi. Und weil wir Herr über das System sind, wollen wir Minecraft mit der Hardware vereinen - auf Hardware-Schalterdruck sollen Steine gebaut werden.

Dein gesamtes System, also den RasPi und die gesammelte Hardware dazu, nimmst du im Anschluss natürlich mit nach Hause.

Das solltest du vorher schon können

  • nichts erforderlich

Das kannst du nachher

  • Hardware-Kenntnis
  • Grundverständnis Linux
  • Umgang mit Platinen, LEDs und Schaltern

Beispiel-Ablauf des EDV-Moduls Hardware Academy

Anmerkung: Eine Camp-Woche dauert von Sonntag bis Samstag – erfahrungsgemäß entspricht das etwa zehn Einheiten zu je 1,5 - 2 Stunden.
Es handelt sich hier um einen beispielhaften Ablauf. Vor Ort wird das Programm flexibel mit den Teilnehmern abgesprochen und ggf. angepasst.

1./2. Einheit

Hardware planen, OS einrichten

3./4. Einheit

Hardware-Steuerung, LED-Ausgabe

5./6. Einheit

Hardware-Steuerung, Schalter-Abfrage

7./8. Einheit

Minecraft installieren, Hardware-Verknüpfung

9./10. Einheit

Konsolidierung, Rezepte für zuhause

Jetzt buchen: Verfügbare Termine für Hardware Academy: Minecraft am Raspberry Pi

Ort/Termin 28.07. - 03.08. 04.08. - 10.08. 18.08. - 24.08.
Wald am Arlberg (AT)
Noch genügend Plätze verfügbar.
Lackenhof (AT)
Noch genügend Plätze verfügbar.
Noch genügend Plätze verfügbar.
Föckinghausen (DE)
Noch genügend Plätze verfügbar.
Hohegeiß (DE)
Noch genügend Plätze verfügbar.

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen in einem ausgewählten Jugendheim
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsmenü, Abendmenü)
  • Tagsüber frisches Obst und Getränke zur freien Entnahme
  • mindestens 25 Lerneinheiten à ca. 50 Minuten
  • Hochwertiges Freizeit-Programm
  • zusätzliche EDV Workshop-Angebote am Abend
  • 24h Betreuung durch ein geschultes Betreuerteam
  • 24h Eltern-Hotline für Notfälle
  • Raspberry Pi zur Mitnahme nach Hause
  • Teilnahme-Zertifikat nach Ende des Camps

Und im Anschluss?

Unsere Module sind jede Woche einzigartig. Wer also mehrmals Lust auf dasselbe Modul hat, kann natürlich auch mehrfach buchen. Für alle anderen empfehlen wir im Anschluss ...

Weitere Infos für die Eltern

Wir kümmern uns um alle nötigen Bauteile, die für die Woche nötig sind. Dies umfasst einen Raspberry Pi, eine Speicherkarte, USB-Ladekabel, LEDs, und Schalter. Die Kosten dafür sind bereits im Modulpreis enthalten.

Über das Camp hinaus können wir leider nicht für weiteren Support zur Verfügung stehen. Es gibt jedoch online zahlreiche Communities, die im Rahmen von Tutorials oder Foren Hilfestellung leisten.

Noch Fragen offen?

Unsicher über die Kurswahl? Wir haben eine Entscheidungshilfe vorbereitet. Oder kontaktieren Sie uns - schnell und unkompliziert:
Per E-Mail: office@computercamp.at
Telefon Österreich: +43 5524 / 220 50
Telefon Deutschland: +49 2166 / 9650034

Selbsttest: Hardware Academy und Du - passt das?

Du bist unsicher, ob Hardware Academy tatsächlich das richtige Modul für dich ist? Dann kannst du hier unseren Selbsttest machen.

Anonym und nur für dich, denn wir speichern hier garantiert keine Daten. Ehrenwort! Hier kannst du mit ein paar Wissensfragen in wenigen Minuten herausfinden, ob du hier richtig bist.

Probier's gleich aus.

Was Eltern und Teilnehmer über Hardware Academy sagen

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Modulen.
Sagen auch Sie Ihre Meinung zu diesem Modul!