Junge 15 sitzt am Bildschirm und programmiert Python

Programmieren 2.5 Fortgeschrittene Spiele programmieren

ab € 590,-
Das ist alles dabei
  • 6 Übernachtungen in einem ausgewählten Jugendheim
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsmenü, Abendmenü)
  • Tagsüber frisches Obst und Getränke zur freien Entnahme
  • mindestens zehn Lern-Einheiten zwischen 1,5 und 2 Stunden
  • Hochwertiges Freizeit-Programm
  • zusätzliche IT-Workshop-Angebote am Abend
  • Betreuung durch ein geschultes Betreuerteam
  • Eltern-Hotline für Notfälle
  • Teilnahme-Zertifikat nach Ende des Camps

Jetzt geht’s ans Eingemachte: Wir entwickeln ein Spiel, das sich auch wie ein cooles Spiel anfühlt. In Programmieren 2.5 verwenden wir deshalb Sprites und Sounds, Arrays und Schleifen, um ein eigenes 2D-Spiel zu entwickeln. Und das Ganze machen wir in Python, einer neuen und professionellen Programmiersprache.

Schwierigkeit
Kreativität
Team-Faktor

Sichere dir deinen Platz

KURS BUCHEN

Über den Kurs

In Programmieren 2.5 (Fortgeschrittene Spiele programmieren) entwickelst du ein eigenes Spiel, das sich dank Sounds und Grafik auch wie ein richtiges Spiel anfühlt. Dazu brauchen wir Variablen und Verzweigungen (if, else), Schleifen (for, while) und Arrays – und verbauen sie mit Grafiken und Sounds, eigenen Funktionen und professionellen Bibliotheken.

Ganz nebenbei widmen wir uns einer für dich neuen und sehr populären Programmiersprache – Python. Python funktioniert auf sehr vielen Systemen, wird von vielen professionellen ProgrammiererInnen eingesetzt. Es ermöglicht dir außerdem, sehr einfach professionelle und frei verfügbare Bibliotheken zu nutzen – du lernst also, coole Programme anderer ProgrammiererInnen in dein eigenes Spiel einzubauen und direkt zu verwenden.

Das funktionierende Spiel kannst du am Ende der Woche natürlich mit nach Hause nehmen, um daheim weiter zu entwickeln. Wenn du lieber bei uns vor Ort weitermachen willst, bietet sich Programmieren 3.0 oder Open Coding an.

Das solltest du vorher schon können

  • guter Umgang mit Variablen und Abfragen (if)
  • Schleifen
  • Arrays

Du bist unsicher, ob dieser Kurs das Richtige für dein Können ist? Finde es hier heraus:

Das kannst du nachher

  • sicherer Umgang mit Schleifen, Arrays und Funktionen
  • kleine Projekte planen
  • Umgang mit Python
  • Verwendung von Bibliotheken
  • komplexe Probleme strukturiert lösen

Beispiel-Ablauf des IT-Kurses Programmieren 2.5

Eine Camp-Woche dauert von Sonntag bis Samstag. Das sind etwa zehn Lern-Einheiten zwischen 1,5 und 2 Stunden. Es handelt sich um einen beispielhaften Ablauf. Vor Ort wird das Programm mitunter flexibel mit den TeilnehmerInnen abgesprochen und angepasst.

1. / 2. Einheit

Spielkonzept, Python-Einstieg

3. / 4. Einheit

Spielcharakter, Steuerung

5. / 6. Einheit

dynamische Objekte, Gegner

7. / 8. Einheit

Items, Interaktionen

9. / 10. Einheit

Highscores, Sounds

Und im Anschluss?

Unsere Kurse sind jede Woche einzigartig. Wer also mehrmals Lust auf denselben Kurs hat, kann diesen natürlich auch mehrfach buchen. Für alle anderen empfehlen wir im Anschluss ...

Weitere Infos für Eltern

Wir setzen auf frei verfügbare Grafiken und Sounds. Das schränkt die Auswahl nur unwesentlich ein und vermittelt den TeilnehmerInnen zugleich wichtige Aspekte der Medienkompetenz. Aus rechtlichen Gründen sind wir aber verpflichtet, auf die Spielideen ein wachsames Auge zu haben, um den Jugendschutz zu wahren. Das tun wir selbstverständlich, versuchen aber auch, die Kreativität möglichst wenig einzuschränken.

Worauf noch Warten?